Harrison Assessments - Talent and Employment Assessments
FREE Demo Test
Klicken Sie hier, um sich selbst ein Bild von den Besonderheiten des Systems zu machen
FREE Demo Test
Harrison Online Assessment im betrieblichen Talent Management

6500+ JSF Anforderungsprofile zur sofortigen Nutzung
Sie können sehr leicht eigene Anforderungsprofile erstellen, die genau die erfolgskritischen Faktoren einer Position reflektieren. Sie können alle fachlichen und persönlichen individuell einstellen und gewichten.
Mehr als 28 Jahre Erfahrung im Bereich der Job-spezifischen Eignungsdiagnostik.
Harrison Online Assessments beruhen auf mehr als 28 Jahren erfolgreicher Arbeit in der Erstellung von stellenspezifischen Anforderungsprofilen. Wir validieren unsere Anforderungsprofile in der praktischen Anwendung. Leistungsunterschiede können detailliert erklärt und prognostiziert werden.
Fachliche Eignung bewerten
Die fachliche Kriterien unserer Anforderungsprofile enthalten Ausbildung, Sprachkenntnisse, Erfahrung und z.B. Abschlussdaten eines Bewerbers. Deren Ausprägung ist für einen automatischen Vergleich mit den Bewerberdaten vorbereitet. .
Persönlicher Eignungstest ( SoftSkills )
Die persönlichen Kriterien unserer Anforderungsprofile enthalten jeweils die Vorgabewerte, die der ideale Jobinhaber haben sollte. Das Vorgehensmodell eines Bewerbers wird mit dem Benchmark eines idealen Stelleninhabers verglichen. Dieser Soll-Ist Vergleich bezieht sich auf persönlichen Einstellungen, die Entscheidungsfindung, die Motivation, sowie die sozialen und interpersonellen Kompetenzen, Werte und Arbeitseinstellungen. Die meisten anderen Systeme messen nur Persönlichkeitskategorien ohne Bezug zu einer Stelle.
Mehr als 175 Verhaltenstendenzen
Harrison erfasst mehr als 175 trennscharfe, skalierte, verhaltensrelevante Eigenschaften. Sie können in den Berichten lesen, wie ein Kandidaten in seinem sozialen Umfeld agiert, wie Sachthemen und Entscheidungen angegangen werden und wie das Führungsverhalten aussehen könnte. Die meisten anderen Systeme haben unter 50 trennscharfe Items.
SmartQuestionnaire™
Der Fragebogen vermeidet sprachliche Missverständnisse und berechnet aus mehr als 8000 Rechenoperationen die individuellen Eigenschaftswerte. Dies entspricht 2700 Multiple Choice Fragen im herkömmlichen Verfahren.
Antwortkonsistenz, Zuverlässigkeit der Antworten in %
Jeder Versuch, den Harrison Fragebogen zu überlisten, wird durch die mehr als 150 000 Querverweise und Plausibilitätsprüfungen im Online Assessment aufgezeichnet. Diese Technik begegnet auch dem Problem der "sozial erwünschten" Antworten auf höchst effiziente Weise.
Paradox Technology™
Unsere Lösung erkennt besondere Stärken und sozialen Kompetenzen der Kandidaten. Sie sehen aber auch deren möglicherweise negative kontraproduktive Verhaltenstendenzen. Dies führt zu einer besonders zuverlässigen Passungsanalyse für die Stelle, das Team und die Führung.
Führungskräfteentwicklung
Die Paradox Technologie™ zeigt die Vorgehensweisen, Bedürfnisse und Vorgehensmodelle der Kandidaten. Mit dem Paradox Bericht fällt es Führungskräften sehr leicht, das eigene Verhalten und im Kontext zu bewerten und gezielt anzupassen. Erfolgreiche Personalentwickler arbeiten viel damit.
Performance-Enjoyment Methode (positive Verstärkung)
Wir sind in der Lage mit HA die Leistungs, Arbeitszufriedenheits- und Bindungsfaktoren exakt zu bestimmen und z.B. für das Onboarding zu nutzen. Damit wird unmittelbar auch die Motivation erhöht, weil sich alle Teilnehmer ernst genommen fühlen.
Persönliche Kompetenzentwicklung
In speziellen e-Learnings wird den Mitarbeitern ein Instrumentarium zur Verfügung gestellt, mit denen sie selbstständig an ihrer persönlichen Weiterentwicklung und Kompetenzbildung arbeiten können.
Kriterienbasierte Vorauswahl (je nach Job unterschiedlich)
Im Rahmen der Bewerbung eines Kandidaten wird eine Eignungskennziffer aus dem fachlichen und persönlichen Teil des Eignungstests ermittelt. Mit dieser Eingangsinformation werden bis zu 80% der administrativen Aufwände eingespart. Es liegen präzise und vergleichbare Informationen zu jedem Kandidaten vor, bevor jemand in die Unterlagen sehen muss. Dies rationalisiert und verbessert die Auswahlqualität in der Personalbeurteilung erheblich und vermeidet Beurteilungsfehler.
Integriertes Bewerbermanagement mit künstlicher Intelligenz
Die Bewerber werden bei HATS immer in der Reihenfolge der Eignung gezeigt. Auf der Basis von den ermittelten Eignungskennziffern können Bewerber zeitnah benachrichtigt werden und erhalten personalisierte, professionelle Mails.
Strukturierte Bewerbergespräche
Unsere automatisch generierten Interviewleitfaden führen Sie durch den gesamten Interviewprozess. Dabei wird sowohl die fachliche als auch persönliche Qualifikation nach einer einheitlichen Methodik struktuiert hinterfragt, die objektiv vergleichbare Resultate gewährleistet. Harrison verfügt zudem über einen integrierten QCT Fähigkeitstest für mathmatisch-logische Fähigkeiten in 10 Leveln.
Erfüllt alle rechtlichen Anforderungen
Unser Assessment erfüllt alle rechtlichen Bedingungen der US Equal Employment Opportunity Commission (EEOC) und wurde in Deutschland unter den Richtlinien der DIN 33430 getestet. Die Datensicherheit nach dem Datenschutzgesetz DS-GVO ist gewährleistet.
XML Integration
Sofern weitere Assessments verwendet werden (z.B. IQ Tests, externe Fähigkeitstests) können diese Resultate über XML Brücken in die Gesamtergebnisse der Eignungsanalyse integriert werden. Weiterhin ermöglicht unsere offene XML Struktur auch die Integration von Eignungsinformationen in Ihre HR Systeme (gem. OPEN XML ).